Über

Jesse Blue- dem wunderbarsten Schurken aller Zeiten!- Rebellen müssen erschaffen werden- sie erschaffen die Wende!

 Nur so sind wir stark... 

Alter: 36
aus: 61381 Friedrichsdorf
 

Ich mag diese...

Musiker: Das wird ne Liste...
Lieder: Diese wird noch viel länger...
Sendungen: Saber Rider, GSG 9- Die Elite Einheit, The Clone Wars, Jackass, Viva La Bam, Bams Unholy Union, Ghost in the Shell Stand alone Complex 1st und 2nd GIG.
Filme: Fluch der Karibik 1+2 , Spiderman 1+2, Star Wars 1-6, Police Academy 1-4, Fahrenheit 9/11, Jackass 1+2, Ghost in the Shell-1+2. Record of Lodoss War, Neon Genesis Evangelion
Schauspieler: Johnny Depp, Ewan Mc Gregor (auch schon vor Star Wars)
Bücher: Kommt noch...
Autoren: J. R. R. Tolkien, Wolfgang Hohlbein, Stephen King, Anne Rice, Bram Stoker, Mary Shelley, Sir Arthur Conan Doyle, Oscar Wilde, die Gebrüder Grimm, Joanne K. Rowling- das wärs erstmal!
Sportarten: Basketball (NBA)
Sportler: John Stockton, ehma. Basketballprofi der US- Mannschaft Utah Jazz, Michael Jordan, ehma. Basketballprofi der US- Mannschaften Chicago Bulls und Washington Wizards.
Hobbies: Ab und an Chatten, Lesen, Videospielen, Politische Diskussionen, RAF.
Orte: Mein Zuhause und dessen Umgebung.Wandern in der Nacht.
Hörspiele: Die drei ???, Hui Buh, He- Man, Jan Tenner, H.G. Francis, Europa Grusel Serie, Benjamin Blümchen, Bibi Blocksberg, Sherlock Holmes, Dracula, Frankenstein etc. wird noch ergänzt.
Videospiele: Pokemón: Blattgrüne, Smaragd, Rubin, Saphir, Edition.

Fire Emblem: The Blazing Sword (7)

Fire Emblem: The Sacred Stones (8)

Fire Emblem: Path of Radiance (9)

The Legend of Zelda alle Teile

Need for Speed: Underground 1+2

Need for Speed: Most Wanted

Need for Speed: Carbon

Harvest Moon1 (SNES)

Super Castlevania IV

Castlevania 64, Legacy of the Moon, Aria of Sorrow, Circle of the Moon.

Final Fantasy- Mystic Quest

Sword of Mana

Secret of Mana

wird auch noch ergänzt



Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
war ich voller Hoffnung...

Wenn ich mal groß bin...:
wer ich was besonders...

In der Woche...:
welcher Woche?

Ich wünsche mir...:
Frieden, Absicherung und Umschwung.

Ich glaube...:
das alles gut werden wird...

Ich liebe...:
meine Frau!

Man erkennt mich an...:
meiner Art...

Ich grüße...:
meine Frau, Familie, Freunde...hab ich wen vergessen?

Ich denke...:
das ich politisch etwas bewegen kann, hören mir nur genügend Leute zu.

Ich weiß...:
doch schon eine ganze Menge.



Werbung




Blog

Ich spiel Basketball!

Hallo liebes Web + Community!
 
Heute habe ich einen Schritt in die Vergangenheit getan: Ich war ein begeisterter Basketball Spieler von 1994- 1998.
Plötzlich eines Tages als ich erwachte im Jahr 1998 passeirte etwas ganz merkwürdiges: Ich hatte keine Lust auf Basketball mehr. 
 
Aber bis vor ein, zwei Wochen, da kam es wieder: Dieses Gefühl... ich fühlte es kribbeln in meinen Fingern.
 
Also, was tun?
 
Sich schnell ans Ebay geklemmt und gleich mal geguckt was die guten Bälle von damals so preislich tun.
 
Und heute abend ca. 22:00Uhr wars soweit: Ich gewann die Auktion mit 15,50€ zzgl. 7 € versichertem Versand!
 
Ich bin so was von Happy! Nun bald werde ich wieder einen Ball in den Händen halten und ich werde meine alten Trikots von Stockton und Jordan aus dem Schrank kramen und dann gehts wieder los...
 
Dieser Bericht ist etwas kürzer als die anderen, denn ich muss nun los, Überweisungen tätigen...
 
Bald werde ich wieder unterm Korb hüpfen...hihi!
 
Bis dann euer Ballfreund Jesse!

26.4.07 22:28, kommentieren

Deutschland sucht den- wen eigentlich?

Guten Morgen Welt!
Überall hört man nur DSDS hier und DSDS da!
Wieso wird da eigentlich so ein Riesenwirbel drum gemacht? Nur um wieder ein talentfreies Früchtchen zu finden? Nur um ein weiteres One Hit Wonder zu produzieren?
Wo ist dieser Tobias Regner? Wo dieser Herr Grosch? Wo sind die alle? Küblböck? Und diese Elli? Wo sind die "Superstars"?
Anscheinend sind dieschon so super, das wir gar nichts mehr von denen hören?
Wen sucht Deutschland? Wieso nicht gleich einen Messias? Wofür wird sowas gemacht?
Meiner Meinung nach ist das Leute- Verdummung, Geldmacherei und stillhalten der Massen mit von mir sogenanntem Hartz 4 Entertainment!
Auch diese ganzen Talkshows, Gerichtsshows etc.. Wenn ich diese Liste weiterführen würde, würd der Server überlastet..
Für was gibts so einen Käse? Für wen?
Auch wenn sich das mit den nur 25 Jahren die ich aufm Buckel hab komisch anhört:
Wo ist die Jugend hin? Wie konnte dieser unheimlich schmierige Werteverfall kommen? Haben Jugendliche nichts mehr besseres zu tun als sich Hirnverbrannte Rap -Musik zu fahren oder DSDS? Tokio Hotel? Na gut, die spielen anscheinend wirklich wenigstens die Instrumente selbst...
Wisst ihr, es gab mal ein Ärzte Album das hieß AB 18! Dieses wurde damals nur unter Vorlage des eigenen Personalausweises, Perso, augehändigt... Und nun? Nun dürfen Rapper Wörter wie "Hurensohn" und diversen anderen lyrischen Mist in die Welt blasen auch tagsüber, auch morgens oft unzensiert- MTY zensiert übrigens immer noch das Eminem Video "Stan" und das is tauf englishc da gehts ab un zu nur um heutzutage die Kleinigkeit von "Fuck" und das ist heute ja wohl echt nicht mehr schlimm sondern eher Konform, oder? Da sagt dann keiner mehr was?
Ja, so ist unsere Gesellschaft zerfallen, sie zerfällt immer mehr, und so langsam versteh ich das mit den Hochkulturen, wenn es dann dort heißt: " Auf dem Zenit Ihrer Tage, zerfiel die Kultur...
Auch wenn ich kein Grüner bin, bin eher Parteilos, würde gerne eine eigene gründen, hier ein gutes Beispiel: Das Bündnis 90, die Grünen sagten in den 80er: Bitte auf die Umwelt achten, usw.!
Keiner hörte, alle lachten und nun, ohne das ich ein Greenpeace Aktivist oder sowas in der Richtung "Öko" (nicht als Schimpfwort zu verstehen) bin, frage ich mich:
Hey? Wie kommt es das auf einmal alle Parteien von damals, die lachten nun sagen: "Umwelt hier und Umwelt da, es muss was passieren!"
Komisch oder? Die tun so als wären die heutzutage grüner als die Grünen selbst! Plötzlich geht alles, Umweltschutz Maßnahmen etc?
Aber hey, habt ihr die Grünen nicht immer belächelt und ausgelacht? Hm?
Na, fällt der Groschen? (Den es ja dank EURO auch nicht mehr in der klassischen Form gibt)
Ja, so langsam gerät alles aus den Fugen, die Welt und die Menschen meiner Meinung nach... Wieso muss das alles soweit erst kommen?
Bis dahin euer geladener Jesse Blue!

25.4.07 19:40, kommentieren

Jesse Blue- wer verbirgt sich hinter diesem Namen?

Hallo ihr da draussen!

Wie geht es euch? Ich hoffe es geht euch so wie mir, gut! Bin ganz neu hier und will deshalb mein erstes Blog, als eine Art Introducing for meine Wenigkeit nutzen.


So, wie kam ich hierher?

Also ein Mitglied euerer Community mit dem ich gut zurechtkomme wies mich auf eure Site hin, und als ich mir das so ansah, da dachte ich bei mir:

Das will ich auch haben bzw. können meine Meinung im ganzen Internet publik zu machen.

Nun sitz ich vorm PC, hab für den Blog Namen den meiner liebsten Anime Figur aus Kindheitstagen, Jesse Blue als Pseudonym genutzt.

Doch, wer ist er, dieser Jesse Blue?

Jesse Blue ist eine Figur aus der 80er Jahre Anime Serie "Saber Rider and the Star Sheriffs", er ist Kadett an der Akademie der Star Sheriffs, des Kavallerie- Oberkomandos. Er verliebt sich in den Star Sheriff April, die ihn jedoch abweist. Als er glaubt sich eine Chance bei ihr ergreifen zu können muss er enttäuscht feststellen das ihn Saber Rider die Show stiehlt. Seitdem hasst Jesse Blue Saber Rider. Er wird dann von April, ungewollt, blamiert, als er sie für sich gewinnen will und die ganze Akademie bekommt es mit. Er soll entlassen werden, doch er besteht darauf zu kündigen. Er organisiert einen Angriff auf die Basis mit Hilfe drittklassiger Banditen, ab dann tut er sich mit den Outridern, den Hauptr -Gegenspielern der Star Sheriffs zusammen und wird ihr zweithöchste Anführer. Er hörte nie auf April zu lieben und stirbt schließlich in einem furiosen Endkampf gegen die Star Sheriffs, er verbrennt in seiner Renegade Einheit, einer Art Riesenkampfroboter. Hoffe das ich das so gut rübergebracht habe. Wenn es einige Fehler in dieser Erklärung gab, bitte ich euch mir dies mitzuteilen.

Obwohl er der Bösewicht ist, war er für mich immer eher der Held, eine tragische Figur, die "nur" durch zurückgewiesene Liebe zu einem Monster wurde.


Hinter dem Pseudinym verbirgt sich aber eher das genaue Gegenteil:

Ich bin verheiratet, seit nun fast einem Jahr, am 18.05.2006 war Standesamtliche und am 20.05.2006 die kirchliche Trauung.

Ich lebe in Friedrichsdorf, das ist eine kleine Stadt ganz in der Nähe von Bad Homburg v.d.Höhe.

Ich habe mit Jesse doch einiges Gemeinsam: Beide sind wir verbissen wenn wir etwas wirklich haben wollen, so schaffener sowie ich es meist auch, das Interesse muss halt da sein. Bin auch sicher fast genauso dreist in so mancher Situation, auch ein loses Mundwerk sagt man mir nach, Jesse genauso.

Eigentlich bin ich eine sehr schillerende Persönlichkeit und habe viele Seiten, meiner Meinung nach sogar zu viele.


Ich kann wenn ich sauer werde echt unglaublich verletzend und ausfallend werden, was ich im Nachhinein immer bereue, doch wie es in einem Song der Deutsch Rockband Madsen heißt: "Man kann nicht alles reparien!"- So zeichnet sich dieser Satz auch im wahren Leben aus.

Dann auf der anderen Seite bin ich unter anderem, ein begeisterter Hobby- Gärtner und pflege und hege unseren kleinen Garten stundenlang in unglaublicher Detailliebe und Mühe. Heute zum Beispiel habe ich unsere Gartenkräuter und das erste Gemüse in die Freiheit der Mutter Natur gelegt. Ich hoffe alles blüht und gedeiht so wie ich mir das vorstelle.


Gerne spiele ich Videospiele der Serie Fire Emblem und auch für eine ausgedehnte Partie The Legend of Zelda bin ich relativ rasch zu begeistern.

Ich merke das ich hier total abdrifte...

Ich gerate oft in einen richtigen Plapperrausch und bin dann schwer ruhig zu bekommen eben auch eine echte Quasselstrippe...

Meinen Musik Geschmack liefere ich euch noch nach, der vielen von euch sicher die Haare zu Berge stehen lassen wird.

Machts erstmal gut, ich freue mich über das gelesenwerden meines Blogs und hoffe hier auch viele Online- Freunde und Gleichgesinnte treffen zu können.

Bis bald dann

Alles Liebe und Gute

Euer Jesse Blue!

25.4.07 10:36, kommentieren